Start - Der schlesische Schriftsteller und Heimatdichter Paul Petras

Die Oder bei Grünberg / Schlesien
Dr. Paul Petras
Direkt zum Seiteninhalt
Paul Petras - Der Schlesier aus Grünberg (Zielona Góra)
Ein Mundart-Klassiker
Das Buch "Aus der Heimat" mit gesammelten Geschichten in schlesischer Mundart von Dr. Paul Petras ist ein wunderbares Denkmal für das "Schläsch" in Grünberg und Umgebung, "das schöne Grünberger Deutsch". Als E-Book jetzt wieder zum Nachlesen. Mehr dazu >>>

Eine Hommage an Paul Petras
Ein biografisches Meisterstück würdigt Dr. Paul Petras - in Deutsch geschrieben von der Germanistin und Autorin Izabela Taraszczuk, einer polnischen Schlesierin aus Zielona Góra - dem früheren Grünberg i. Schl. Mehr dazu >>>
Originalband für das Mundart-Archiv
Im Rahmen der 40-Jahre-Jubiläums-Tagung des Arbeitskreises "Archiv für schlesische Mundart" in Wangen Ende April 2022 übergab Petras-Enkel Wolfgang Scheuren dem AK-Leiter Friedrich-Wilhelm Preuß einen Original-Sammelband der Mundart-Übertragung von Paul Petras aus der niederdeutschen Erzählung von Fritz Reuter in den schlesischen Stadtdialekt mit dem Titel "Aus Reuter Fritzens Pauerjoahren".
Grünberger Weinlieder
Schlesische und hochdeutsche Gedichte enthält das viel gelobte Bändchen von Dr. Paul Petras: "Auf Grünbergs Rebenhügeln" - erschienen 1926. Dieses schöne Büchlein ist als E-Book aufrufbar: >>> Lieder und Gedichte zu Grünberg <<<

Aus seinem Leben  
Das Tagebuch von Dr. Paul Petras mit Notizen von der Schulzeit bis in die Berufswelt auf




Das Grünberger Heimatlied
"Wo des Oders Stromes Welle..." von Petras.   
Dieses Lied über die Rebenstadt an der Oder
wurde zur Heimathymne der Grünberger.

Elternhaus, Waisenkind, Schulzeit und Studium

Paul Petras stammt aus einfachen Verhältnissen. Sein Vater, der früh starb, war Dorfschullehrer in Kühnau bei Grünberg. Die Mutter starb in Grünberg während seiner Schulzeit. Pauls Geschwister kamen daraufhin bei Verwandten unter, sein neues Zuhause war bei einer Grünberger Pflegefamilie. Schon früh verdiente er sich ein wenig Schulgeld durch Stundengeben. Das Foto zeigt Paul in der Oberprima (oben links). Aufgrund seines Fleißes und seiner guter Noten erhielt Paul Stipendien - zum Beispiel durch den Grünberger Magistrat - und dank der Unterstützung durch private Gönner konnte Paul neben seinen Nachhilfe-Aktivitäten in Freiburg / Brsg. und Breslau mit Erfolg studieren. > Weiter auf "Lebenslauf"
Schlesische News
Dichter-Event über den Heimatdichter am
9. Oktober 2022 in Zielona Góra



Wolfgang Scheuren, der Enkel von Dr. Paul Petras, und Izabela Taraszczuk hatten zur Erinnerung an Paul Petras - Literarischer Nachmittag - mit Schriftstellern aus dem Lebuser Land“ im Muzeum Ziemi Lubuskiej w Zielonej Górze am 9. Oktober eingeladen.

Am Vormittag fand vor dem Grabmal des Grünberger Heimatdichters auf dem Friedhof von Chynów / einst Kühnau um 11.00 Uhr eine kleine Gedenkfeier mit Familien-Angehörigen und heutigen Freunden des Dichters statt.
Mehr auf der Facebook-Seite "Dr. Paul Petras-Interessen-Gruppe"

Der Literarische Nachmittag: "Die Poesie des Grünberger Paul Petras und die Literatur im Lebuser Land heute" - Erstmals wurde in seiner Heimatstadt das Lebenswerk von Paul Petras dem heutigen Publikum vorgestellt.
>>> Der Bericht




Doppeltes Jubiläum - Zweimal 800 Jahre Grünberg: Zufall oder historischer Irrtum?

Zwei Grünbergs feiern in diesem Jahr ihr 800jähriges Bestehen: Das ehemalige Grünberg in Schlesien (Zielona Góra heute) und Grünberg in Hessen.
Ist das ein geschichtlicher Zufall oder haben sich da eventuell die Historiker vertan? Agnieszka Bormann, Kulturreferentin beim Schlesischen Museum Görlitz, ist in ihrem bemerkenswerten Beitrag dieser Frage nachgegangen.




Die große Weinmarke
Der Grempler-Sekt gehörte einmal zu Deutschlands größten Schaumweinproduzenten. Ein Blick in die Historie lohnt sich...

Die Grünberger Weintradition
Der fast 800jährige Grünberger Weinbau ist nicht vergessen - ganz im Gegenteil. Nachdem Polen im Rahmen der EU auch als Weinproduzent anerkannt ist, blüht allmählich wieder das derzeit noch kleine Weinangebot rund um Grünberg.


Der Grünberger Wein und sein Ruf
Der Wein aus Grünberg musste so manchen Spott ertragen, obwohl seine Qualität in "Champagner"-Format selbst auf den Weltausstellungen des 19. Jahrunderts große Anerkennung fand. Paul Petras hat als Heimatdichter immer wieder eine Lanze für seinen "Grünberger" gefochten...
Zurück zum Seiteninhalt